Messebühne
SAMSTAG, 03.11.18

Kostenlose Präsentationen - je 30 min


13.15 Uhr – Produktpräsentation
LEICA APS-C SYSTEM
Große Leidenschaft in kompakter Form
Referent: Tom Flauder
Der Leica Akademiereferent Tom Flauder stellt das APS-C System von Leica mit dem L Mount vor. Teilnehmer haben die Möglichkeit das APS-C System „Live“ zu erleben. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, während des Festivals, mit allen Kameras, Objektiven und dem Zubehör selbst zu fotografieren.


16.15 Uhr – Produktpräsentation
Wird bald bekannt gegeben


19.15 Uhr – Produktpräsentation
NIKON - Die neue Z-Serie
Referent: Juliander Enßle
Juliander Enßle präsentiert Ihnen die neue Z-Serie, das spiegellose Vollformat-Kamerasystem aus der Nikon-Familie.



SONNTAG, 04.11.18

Kostenlose Präsentationen - je 30 min


10.15 Uhr – Produktpräsentation
CEWE


13.15 Uhr – Produktpräsentation
NIKON - Die neue Z-Serie
Referent: Juliander Enßle
Juliander Enßle präsentiert Ihnen die neue Z-Serie, das spiegellose Vollformat-Kamerasystem aus der Nikon-Familie.


16.15 Uhr – Produktpräsentation
Wird bald bekannt gegeben



Exkursion

ERISKIRCHER RIED

„Naturparadies am Bodensee“

Samstag, 03.11.2018 – 9.30 Uhr / ca. 2 1/2 h / Naz Eriskircher Ried
Leitung: Gerhard Kersting (Diplom-Biologe)
- kostenlos -

Das Eriskircher Ried bei Friedrichshafen ist eines der größten und wertvollsten Naturschutzgebiete am Bodensee. Ausgedehnte Riedwiesen, der von Auenwäldern begleitete Fluss Schussen und das Bodenseeufer bieten zahlreichen, teils seltenen und gefährdeten Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum. Mit den ersten Herbststürmen erreichen Tausende nordischer Wasservögel das Ried, um hier zu überwintern. Der Leiter des Naturschutzzentrums Eriskirch, Diplom-Biologe Gerhard Kersting, stellt in einer etwas zweieinhalbstündigen Führung das Schutzgebiet vor. Naturfotografen finden sicher zahlreiche faszinierende Motive…..

Treffpunkt: Naturschutzzentrum Eriskirch
Bahnhofstr. 24, 88097 Eriskirch

Foto: Gerhard Kersting