Leben im Bild
Dirk Bleyer

Kennen Sie das: der Markt ist bunt und lebendig, doch was soll ich fotografieren? Die Straßen sind belebt, doch die Bilder zeigen nicht das wahre Treiben? Das Meer ist rau und bewegt, aber das Foto wirkt lahm und statisch? In diesem Workshop machen wir uns mit einfachen Mitteln daran Leben und Dynamik den Bildern einzuhauchen. Durch gezieltes setzen der Belichtungszeit und Blende fangen wir die Bewegung ein, mit der höchstmöglichen Schärfe und gezielten Verwischung der störenden Elemente.

Die Abbildung des Wesentlichen schafft Ordnung um den Betrachter auf die Aussage zu konzentrieren. Doch nicht nur die Augen sollen sehen, sondern die Sinne sollen fühlen. Um dies zu erreichen arbeiten wir mit verschiedenen Brennweiten, lernen den kreativen Einsatz von Weitwinkel- und Teleobjektiven. Durch das Mitziehen der Motive mit richtiger Belichtungszeit oder, im Umkehrsinn, fest montierter Kamera auf dem Stativ und gut gewählter Langzeitbelichtung, erschaffen wir eine Dynamik die der Fotografie Leben verleiht.

Explosionsbilder gehören ebenso dazu, wie das Einfrieren von Motiven in Bewegung durch den richtigen Einsatz des Blitzes. Die bei diesem Workshop erlernten Techniken ermöglichen eine lebendige und erfrischende Fotografie die sehr wohl im Stadtgeschehen sowie am Strand und freier Natur außergewöhnliche Bilder entstehen lassen.
Zielsetzung: Das sind mehr als nur die üblichen Postkartenmotive. Das sind Naturdokumente, die auch noch beim zweiten Hinsehen den Betrachter begeistern.

  • Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus
  • Sonntag, 05.11.17 Karl-Maybach-Zimmer
  • Beginn 16:15 Uhr Dauer: 1h 45 min
  • Kursgebühren: 27,50 €

Tickets