Nikon Tierfotografie
Florian Smit

Das Motiv perfekt in Szene setzten, mit Bildern Emotionen beim Betrachter hervorrufen und stetig auf sich ändernde Lichtverhältnisse reagieren - die Tierfotografie hat viele verschiedene Facetten und stellt eine der größten Herausforderungen in der Naturfotografie dar.
Der Nikon-Tierfotografie-Workshop gliedert sich in 3 Teile:

Nach einer offiziellen Begrüßung des Parkleiters Dr. Hilgartner werden im theoretischen Teil die Grundlagen der Tierfotografie besprochen und verschiedene Tricks und Tipps für die Praxis gegeben. Darüber hinaus gibt Florian Smit Einblicke in seine Fotoexpeditionen. So war er zum Beispiel im letzten Jahr für mehrere Wochen in den Regenwäldern Borneos unterwegs und begegnete dort Nasenaffen, Makaken und Orang-Utans. Die Affen haben ihn fasziniert und zu beeindruckenden Bildern inspiriert und so spielen in seinen Bildserien intime und heimlich anmutende Tierportaits eine entscheidende Rolle.

Im Praxisteil auf dem Affenberg bekommen Sie die Gelegenheit gemeinsam mit dem Nikon-Fotografen bei den dort lebenden Berberaffen ihre individuellen Bildideen mit seiner professionellen Hilfe und Unterstützung umzusetzen. Augenmerk liegt hier vor allem auf der kreativen Handhabung von gegebenen Lichtsituationen, einer möglichst intuitiven Bedienung des Equipements und dem Weg zur perfekten Bildgestaltung.

Im Abschlussteil des Workshops wird es eine Bildbesprechnung der Fotografien sowie eine letzte Fragerunde geben.

Während des Workshops gibt es die Möglichkeit unterschiedliches Fotoequipment von Nikon zu testen. Nutzen Sie diese Chance, da man in der Praxis die Qualität und Handhabung der Optiken viel besser beurteilen kann.

Im Workshoppreis ist das Ticket für den Affenberg sowie eine Pause mit Kaffee und Kuchen inbegriffen.
Der Affenberg:
Ein Rundweg führt Sie mitten durch das Heimgebiet von über 200 Berberaffen. Diese leben völlig frei in einem 20 Hektar großen Waldgebiet – fast wie in freier Wildbahn. Weitere Highlights des Affenbergs ist die Storchenkolonie, das Damwild und die zahlreichen Wasservögel und Karpfen entlang des malerischen Weihers des Geländes. Für Fotografen bieten sich vielseitige Motive!

Florian Smit arbeitet als professioneller Naturfotograf und lebt derzeit im Norden Deutschlands, bei Bremen. Seit frühester Kindheit treibt es ihn hinaus in die Natur, die Kamera gesellte sich jedoch erst später hinzu. Es war sein Wunsch das Erlebte und Gesehene mit anderen Menschen teilen zu können. Im Jahr 2012 begann er eine Ausbildung zum Fotografen und schloss diese im Sommer 2015 als einer der drei besten Absolventen in ganz Deutschland ab. Seither arbeitet Florian Smit als freiberuflicher Naturfotograf. Er setzt weltweit Fotoprojekte um, verkauft FineArt Drucke, gibt Workshops, schreibt für renommierte Magazine und hält Fachvorträge.
 
Florian Smit und seine Partnerin Lisa Marie Schauer verwirklichen zusammen als „Out and About“ ihren Lebenstraum vom Reisen.

  • Affenberg Salem Mendlishauser Hof, 88682 Salem
  • Freitag, 03.11.17 draussen
  • Beginn 11:00 Uhr bis 17 Uhr
  • Kursgebühren: 129,- €

Tickets