Nordfriesland
Susanne & Ralf Walter

MeerLicht: Eine Reise zwischen Meer und Horizont

Das Wattenmeer ist die größte zusammenhängende Wattlandschaft der Welt und wurde durch dessen Einzigartigkeit 1985 zum Nationalpark und 2009 zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt. Die weitgehend unberührte Wildnis ist das vogelreichste Gebiet Europas und Deutschlands bedeutsamster Naturraum und besticht durch seine atemberaubende Schönheit.

Die Multivisionsschau ist eine Hommage an die einzigartige, fragile und schützenswerte Landschaft zwischen Meer und Horizont, geprägt von Wind, Wetter, Ebbe und Flut. Sie erzählt von den unzähligen Reisen von Susanne und Ralf in der atemberaubenden Schönheit einer faszinierenden und unvergleichlichen Gegend.
Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise in das Naturparadies Nordfriesland. Erleben Sie den Live-Vortrag über eine herrliche Landschaft und das idyllische friesische Landleben am Meer, untermalt mit einem mitreißenden Soundtrack und passender Poesie.
Staunen Sie über das Licht des Meeres!

Susanne & Ralf Walter hat diese außergewöhnliche Landschaft so in den Bann gezogen, dass sie seit über 15 Jahren regelmäßig die schleswig-holsteinische Küstenlandschaft im Norden Deutschlands bereisen. Die beiden Fotografen und Multimedia-Produzenten haben zu den unterschiedlichen Jahreszeiten das Naturparadies an der Nordsee durchstreift und ihre vielen Eindrücke und Erlebnisse in herrlichen Bildern und Filmen festgehalten. Mit Foto- und Filmkamera erkundeten sie endlose Sandstrände und deren Bewohner, das friesische Landleben vor und hinter dem Deich, beobachteten die vielfältige Vogelwelt und erlebten beeindruckende Augenblicke und traumhafte Lichtstimmungen.

  • Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus
  • Samstag, 03.11.18 Alfred-Colsman-Saal
  • Beginn 11:15 Uhr Einlass: 10:45Uhr
  • Eintrittspreis im VVK 13,90 € / 11,90 € / 6,90 €

Tickets