Workshop: Spiegelungen
Siegfried Brück (Leica-Akademie)

SPIEGELUNGEN - ZAUBER DER SYMMETRIE (WS)

Vom See in der Landschaft bis zur Pfütze vor unseren Füßen: Wasseroberflächen sind von der Natur geschaffene Spiegel, die sich für die Bildgestaltung nutzen lassen.
Wenn sich Bergrücken oder Gebäude, die Skyline einer Stadt, in einer glatten Wasseroberfläche spiegeln, ergibt sich der Eindruck perfekter Symmetrie.
Wir lernen spiegelnde Flächen zu erkennen und diese Fotografisch zu nutzen.
Der künstliche Horizont am Monitor oder im elektronischen Sucher der Leica hilft diese Aufgabe umzusetzen. Auch eine Möglichkeit ist: Spiegelungen in Lightroom mit zwei oder vier gleichen Bildern als Collage zu erzeugen.

[Bild]

Ablauf:

  • Begrüßung der Teilnehmer
  • Grundlagen der Fotografie von Spiegelungen Brennweiten und Perspektive
    Bildbeispiele der künstlich erzeugten Lightroom Spiegelungen.
  • Kurze Anleitung zur Bedienung und Handhabung der Kameras
  • Fotopraxis
  • Auswahl der Ergebnisse und Bildbesprechung mit Lightroom, Auswahl und drucken
    des besten Bildes

Inklusivleistungen:

  • Jeder Teilnehmer erhält einen A3 Fine Art Print auf Hahnemühle FineArt Papier.
  • Eine LEICA M, LEICA SL oder LEICA Q2 Ausrüstung leihweise und versichert für die Dauer des Workshops

[Bild]

Bitte mitbringen (soweit vorhanden):
SD Speicherkarte, USB Stick oder optional Rechner zur Datenübertragung

Zusatzinformationen:
Max. Teilnehmerzahl: 8 Personen; Min. Teilnehmerzahl: 4 Personen

Zum Referenten:
Siegfried Brück (Leica Akademie Deutschland) ist seit über 37 Jahren bei Leitz/ Leica beschäftigt. Als Feinwerktechniker und Fotograf kennt er alle Leica Produkte bis ins Detail. Er ist Fachmann für digitale Bildbearbeitung an der Leica Akademie gibt er sein Wissen über den digitalen Workflow in Workshops und auf Fotoreisen gerne weiter. Seine vielseitigen Erfahrungen in Fotografie, Bildbearbeitung, Videografie und Filmschnitt sind in verschiedenen Ausstellungen, Präsentationen und Fotobüchern zu sehen. Für ihn ist es das große Glück, mit Menschen und für Menschen zu arbeiten, den Teilnehmern Hilfe zu geben. Es bereichert sein Leben seit Beginn der Tätigkeit in der Leica Camera AG und für die Fotografie. Er ist davon überzeugt, dass Fotografieren glücklich macht und dabei hilft, besondere Momente für immer zu bewahren.

  • Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus
  • Freitag, 04.11.22 Kapitän-Schiller-Zimmer
  • Beginn 14:00 Uhr Dauer: 6 h inkl. Pause / max. 8 Teilnehmer
  • Kursgebühren: 99,00 € ggf. zzgl. VVK-Gebühren

Tickets