Das Selbstportrait (WS)
Siegfried Brück (Leica Akademie)

Mach ein Bild von Dir

Fotografieren wie die alten Meister oder doch ein Selfie zwischendurch. Wir sollten das fotografieren, was wir lieben. Machen wir uns ein Bild von uns selbst und tauchen damit ein, in eine besondere Form des Ich Erlebens. Das Selbstportrait hat viele Vorteile, es kann fast immer und überall erstellt werden. Ich kann es für mich allein machen.

Ich werde mit der Aufnahmetechnik vertraut. Ich lerne das, was mir wichtig für die Portraitfotografie ist. Ich kann Fantasie und Kreativität freien Lauf lassen. Und wir können noch so viel mehr mit dem Portrait von uns ausdrücken. Wir erzählen, was uns antreibt, woher wir unsere Inspiration nehmen und zeigen unterschiedliche Herangehensweisen bei der Umsetzung. Wir Entdecken die vielfältigen Spielarten des Selbstporträts und lassen uns zu einer künstlerischen Entdeckungsreise inspirieren!

Kurzablauf:

  • Einführung zu den Grundlagen der Selbstportrait Fotografie Fototechnik, Ideen entwickeln, Motive umsetzen
  • Kurze Anleitung zur Bedienung und Handhabung der Kameras
  • Fotopraxis
  • Einlesen der Bilddaten sowie Auswertung der Ergebnisse mit anschließender Bildbesprechung und Bildoptimierung an ausgewählten Bildbeispielen.
  • Auswahl und Vorbereitung zum Drucken der Ergebnisse

Inklusivleistungen:

  • Jeder Teilnehmer erhält einen A3 Fine Art Print auf Hahnemühle FineArt Papier.
  • Eine LEICA M10 MONOCHROM oder LEICA Q2 Monochrom Ausrüstung leihweise und versichert für die Dauer des Workshops

Bitte mitbringen (soweit vorhanden):
SD Speicherkarte, USB Stick, ein Stativ für Ihre Aufnahmen und einen Laptop für die direkte Dateneinspielung mitzubringen. Aufgrund des hier aufkommenden Datenvolumens ist dies ein Weg effektiver zu arbeiten, und Ihnen möglichst viele Informationen zum eigenen Bild geben zu können.

Zusatzinformationen:
Max. Teilnehmerzahl: 8 Personen; Min. Teilnehmerzahl: 4 Personen

Zum Referenten:
Siegfried Brück (Leica Akademie Deutschland) ist seit über 37 Jahren bei Leitz/ Leica beschäftigt. Als Feinwerktechniker und Fotograf kennt er alle Leica Produkte bis ins Detail. Er ist Fachmann für digitale Bildbearbeitung an der Leica Akademie gibt er sein Wissen über den digitalen Workflow in Workshops und auf Fotoreisen gerne weiter. Seine vielseitigen Erfahrungen in Fotografie, Bildbearbeitung, Videografie und Filmschnitt sind in verschiedenen Ausstellungen, Präsentationen und Fotobüchern zu sehen. Für ihn ist es das große Glück, mit Menschen und für Menschen zu arbeiten, den Teilnehmern Hilfe zu geben. Es bereichert sein Leben seit Beginn der Tätigkeit in der Leica Camera AG und für die Fotografie. Er ist davon überzeugt, dass Fotografieren glücklich macht und dabei hilft, besondere Momente für immer zu bewahren.

  • Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus
  • Samstag, 02.11.24 Kapitän-Schiller-Saal
  • Beginn 10:00 Uhr Dauer 6,5h / max. 8 Teilnehmer
  • Kursgebühr 165 € inkl. VVK Gebühr

Tickets