Bodensee Exklusiv: Dornier Museum
Rainer Tamme

Das Dornier-Museum ist mit seiner Industrie-Architektur eines nachempfundenen Flugzeug-Hangars und der mehrfarbig beleuchteten Fassade etwas ganz besonderes. Vor allem aber beherbergt es wunderbare Exponate der Firma Dornier von der Pionierzeit der Fliegerei bis heute.

So schön das Licht draussen das Gebäude erhellt, so anspruchsvoll ist das vorhandene Licht in der Ausstellungshalle.

Dieser Workshop widmet sich insbesondere diesen Themen:

  • Details erkennen und Fotografieren bei vorhandenem (Available) Licht und entfesseltem Blitzlicht
  • Architekturfotografie in der Dämmerung bis zur blauen Stunde
  • Arbeiten mit verschiedenen Farbtemperaturen jenseits des automatischen Weißabgleichs.

WICHTIG: Bitte teilen Sie uns schon bei der Anmeldung mit, mit welchem Kamera-System Sie fotografieren.

Bitte mitbringen (falls vorhanden):

  • Kameraausrüstung nach eigenen Vorstellungen
  • Stativ
  • Blitzgerät, wenn vorhanden mit Zubehör zur entfesselten Auslösung (keine Bedingung!)
  • Geladene Batterien und leere Speicherkarten
  • Spaß an der Fotografie und Lust zum Ausprobieren
  • Friedrichshafen Dornier Museum (Claude-Dornier-Platz 1)
  • Freitag, 06.11.20 Treffpunkt: Haupteingang
  • Beginn 14:00 Uhr Dauer: 4h
  • Kursgebühren: 79,00 €

Tickets