Astrofotografie: Fortgeschrittene
Katja Seidel

Erweiterte Techniken der Astrofotografie mit einfachen Mitteln

In Ergänzung zum Einführungsseminar zur Nacht- und Astrofotografie zeigt dieses Seminar erweiterte Techniken, die zu noch besseren und beeindruckenderen Bildern führen. Als zusätzliche Werkzeuge für diese Techniken werden ein Nodalpunktadapter (Panoramakopf), eine astromodifizierte Kamera und eine Reisemontierung genutzt. Deren Prinzip und Nutzung werden als Grundlage grob erläutert.

Anhand konkreter Beispiele werden im Hauptteil des Seminars folgende Techniken detailliert erläutert:

  • Stacking von Astro-Landschaftsaufnahmen inkl. Spiegelungen im Wasser
  • Gestackte Panoramen
  • Nachgeführte Panoramen
  • Composings für helleren Vordergrund
  • Deep-Sky-Fotografie mit Landschaft

Als Software zur Bildbearbeitung kommen dabei primär Adobe Lightroom und Photoshop (mit Erweiterungen) sowie PTGui, Sequator (Win) und der Starry Landscape Stacker (Mac) zum Einsatz. Deren Nutzung wird beispielbezogen anhand anschaulicher Screenshots vorgestellt.

Das Seminar richtet sich an Fotografen, die bereits erste Schritte in der Nacht- und Astrofotografie gegangen sind und nun mehr aus ihren Bildern herausholen möchten.

Die Referentin

Katja Seidel fotografiert seit fast 20 Jahren und hat vor einigen Jahren ihre Leidenschaft in der Astrofotografie gefunden. Ihr Buch "Astrofotografie - Spektakuläre Bilder ohne Spezialausrüstung" - seit 23. August 2019 bereits in der zweiten Auflage erhältlich - beschreibt diesen Bereich der Fotografie aus der Sicht eines Fotografen, der mit möglichst bestehendem Equipment in das Thema Nacht- und Astrofotografie einsteigen will. Ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Erlebnisse teilt sie in Workshops, Seminaren und auf ihrer Webseite www.nacht-lichter.de.

  • Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus
  • Samstag, 07.11.20 Raum wird noch bekannt gegeben
  • Beginn 14:00 Uhr Dauer: 4h
  • Kursgebühren: 59,00 € (ggf. zzgl. VVK-Gebühren)

Tickets