Weltsichten - 30 Jahre danach
Axel Brümmer & Peter Glöckner

Eine Weltreise - damals und heute

Freuen Sie sich auf eine ganz besondere Reise - nicht nur um die Welt sondern auch durch die Zeit!

Eine Reise ohne Zeitlimit, ohne genaue Vorstellungen von der Welt, ohne Fremdsprachkenntnisse und ohne Geld in der Tasche! Dafür reichlich Optimismus, Abenteuerlust und Freiheitsdrang!

Als 1989 die Berliner Mauer fiel, nutzten Axel Brümmer & Peter Glöckner ihre neu gewonnene Freiheit und machten sich auf eine Weltreise, wie sie heute kaum noch möglich ist. Es wurde die Reise ihres Lebens - ohne Handy oder GPS und ohne Internet. Über fünf Jahre sollte diese einzigartige Fahrradreise dauern - 80 542 Kilometer durch Kleinasien, Afrika, Indien, Südost-Asien, China, Australien, Neuseeland, Tahiti, Südamerika, die Vereinigten Staaten und Rußland. Jahre, in denen sich die emotionalen Bindungen hauptsächlich auf die zahlreichen Kontakte zu Einheimischen am Wegesrand konzentrierten. Bindungen, die bis heute kaum etwas in ihrer Intensität nachgelassen haben.

Anlässlich des 30 jährigen Mauerfalljubiläums entschlossen sich Axel & Peter die unzähligen Kontakte anzuschreiben und mit ihren Familien und tausenden Tagebuchseiten im Gepäck noch einmal die Menschen zu besuchen, die ihnen besonders wichtig geworden sind. Sie reisten in Gegenden, die sie nachhaltig fasziniert hatten, aber auch auf Pfaden, die ihnen damals verschlossen blieben.

Was hat sich in 30 Jahren verändert und wie ist es den Wegbegleitern von einst ergangen?
Die alte Weltumradlung lebt in der Erinnerung mit all ihren Gefühlen in ihnen wieder auf, mit den Ängsten, den großen Freuden und voller magischer Momente. Obwohl sich vieles verändert hat, ist dieser Wandel oft oberflächlich, und tief in der Seele spüren sie, dass die Faszination der Landschaften, Kulturen und Menschen geblieben ist.

Die Extremabenteuerer begeistern durch ihre spannenden Geschichten - und bringen durch die Reflexion der Erlebnise von damals und heute eine 4. Dimension in den Vortrag mit ein.

  • Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus
  • Sonntag, 03.11.19 Ludwig-Dürr-Saal
  • Beginn 19:45 Uhr Einlass: 19:30 Uhr
  • Eintrittspreise im VVK: ab 9,90 € & Ermäßigungen

Tickets